Ein innovativer Vertriebs- oder Produktkonfigurator ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

Vertriebskonfiguration mit Tacton Gemeinsam bilden der Vertriebskonfigurator und der Produktkonfigurator von Tacton eine CPQ Lösung (Configure, Price, Quote), die Ihre Vertriebsprozesse vereinfacht und dazu beiträgt, Umsätze und Gewinne zu steigern. Unser Vertriebs- und Produktkonfigurator löst viele Herausforderungen, vor denen Ihre Vertriebsorganisation steht. Der Vertriebskonfigurator von Tacton überzeugt durch folgende Vorteile:

    • Ihr Vertriebsteam kommt mit weniger Produktkenntnissen aus. Das gesamte erforderliche Produkt-Know-how ist im Konfigurator gespeichert.
    • Ihre Vertriebsunterstützung im Backoffice hat mehr Zeit für andere Aufgaben, da Ihre Vertriebsbeauftragten weniger Unterstützung als bisher benötigen. So können sie sich stärker auf dringendere (und motivierende) Aufgaben konzentrieren.
    • Der Vertriebskonfigurator dient gleichzeitig als Trainer und Update-Quelle: Neue Vertriebsbeauftragte werden schneller produktiv. Ihr gesamtes Vertriebsteam ist bei allen neuen Produkten und Produkt-Updates stets auf dem aktuellen Stand.

Mit Unterstützung des Vertriebskonfigurators erzielen Sie und Ihr Vertriebsteam Ergebnisse, die sich sehen lassen können:

  • Kürzere Vertriebszyklen, die zu mehr Angeboten pro Jahr und Vertriebsmitarbeiter führen und somit höhere Umsätze generieren.
  • Sie geben professionelle Angebote schneller als der Mitbewerb ab. Das führt zu einer höheren Erfolgsquote und somit ebenfalls zu höheren Umsatzerlösen und zu einem größeren Marktanteil.
  • Das Vertriebsteam arbeitet unabhängiger und benötigt weniger Unterstützung aus Technik oder Backoffice. Das führt aufs Jahr gerechnet zu mehr Angeboten und senkt die Vertriebskosten bei gleichzeitig höheren Umsätzen und Gewinnen.
  • Neue Vertriebsbeauftragte sind auf Anhieb produktiver. Sie bauen Ihr Vertriebsteam schneller aus und erwirtschaften höhere Umsatzerlöse.
  • Die bessere Kontrolle der Profitabilität (Optimierung der Angebote und Margen) lässt die Gewinne steigen. Unser Vertriebskonfigurator trägt dazu bei:
  • Kundenanforderungen zu erfüllen.
  • Das Budget des Kunden einzuhalten und gleichzeitig die eigene Marge zu maximieren.
  • Den Kunden mit Abgabe des ersten Angebots gleichzeitig die Aftermarket-Services zu gewinnen.

Der Vertriebskonfigurator von Tacton unterstützt Unternehmen in drei wichtigen Bereichen

Der Tacton-Vertriebskonfigurator ermöglicht allen den Vertrieb sämtlicher Produkte in sämtlichen Märkten, er erhöht die Erfolgsquote und verkürzt den Vertriebszyklus. Der Tacton Produktkonfigurator löst viele Probleme durch Guided Selling und CPQ, vor denen Vertriebsorganisationen heute stehen:

  • Die Kosten der Angebotserstellung sind zu hoch.
  • Die Erfolgsquote ist zu niedrig.
  • Es ist schwierig, die Kunden gleichzeitig für Aftermarket-Services zu gewinnen.
  • Der Vertriebsbeauftragte weiß zu wenig über das Produkt und ist auf intensive Unterstützung aus dem Backoffice angewiesen. Das führt zu langen Durchlaufzeiten und verteuert den Vertriebsprozess.
  • Die Vertriebsbeauftragten sind geografisch weit verteilt. Es ist schwierig, alle auf dem Laufenden zu halten und ständig weiterzubilden.
  • Es ist kaum kontrollierbar, wie profitabel jedes Angebot ist und ob die optimale Lösung angeboten wurde.

Vertriebskonfiguration und Produktkonfiguration mit Tacton

Die Vertriebs- und Produktkonfigurationslösung von Tacton vereinfacht und automatisiert im gesamten Unternehmen die Pflege und Nutzung von Know-how für wichtige Bereiche: Analyse der Kundenanforderungen, Definition der Lösung und Erstellung eines Angebots, das genau auf diese Anforderungen abgestimmt ist. Dieser Prozess leitet gleichzeitig Ihre Kunden dabei an, das bestgeeignete Produkt oder die optimale Lösung für ihre Anforderungen auszuwählen. Sie können die CPQ Software im Rahmen einer selbstständigen e-Commerce-Lösung einsetzen oder zur Flankierung der Aktivitäten Ihrer Vertriebsbeauftragten. Dieser Prozess wird bisweilen irrtümlich als „Guided Selling“ bezeichnet. Guided Selling ist allerdings nur ein Teil unserer Lösung. Der Prozess umfasst wesentlich mehr und bindet Ihr gesamtes Unternehmen mit ein. Ihre Kunden erhalten eine Beschreibung des Produkts oder der aus dem Produktkonfigurator gewählten Lösung und werden zudem über die kommerziellen Aspekte des Angebots unterrichtet (Preise, Angebotsdetails, Abbildungen, Layouts usw.). Darüber hinaus werden gleichzeitig die technischen Spezifikationen der Lösung (Stückliste, Routing usw.) erstellt und können in der Fertigung und im Versand genutzt werden.